Seite wählen

Träger

Das INeKO Institut für die Entwicklung personaler und interpersonaler Kompetenzen an der Universität zu Köln ist eine unabhängige wissenschaftliche Einrichtung an der Universität zu Köln gemäß § 29 Hochschulgesetz des Landes Nordrhein-Westfalen.

Träger des INeKO und Anbieter dieser Webseite gemäß § 5 TMG

Gesellschaft zur Förderung des Instituts für die Entwicklung Personaler und Interpersonaler Kompetenzen an der Universität zu Köln, e. V.  Vertreten  durch den Ersten Vorstandsvorsitzenden Professor Dr. med. Horst Linker

Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 55 RStV:

Univ.-Prof.  a.D. Dr. Egon Stephan
Maarweg 231 – 233, 50825 Köln

Vereinsregister Nr. 14497, Amtsgericht Köln
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (USt-ID): DE244121036

Träger

Das INeKO Institut für die Entwicklung personaler und interpersonaler Kompetenzen an der Universität zu Köln ist eine unabhängige wissenschaftliche Einrichtung an der Universität zu Köln gemäß § 29 Hochschulgesetz des Landes Nordrhein-Westfalen.

Träger des INeKO und Anbieter dieser Webseite gemäß § 5 TMG

Gesellschaft zur Förderung des  Instituts für die Entwicklung Personaler und Interpersonaler Kompetenzen an der Universität zu Köln, e. V. Vertreten durch den Ersten Vorstandsvorsitzenden Professor Dr. med. Horst Linker

Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 55 RStV:

Univ.-Prof. a.D. Dr. Egon Stephan
Maarweg 231 – 233, 50825 Köln
egon.stephan@ineko-cologne.com

Vereinsregister Nr. 14497, Amtsgericht Köln
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (USt-ID): DE244121036

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Instituts-Webseiten und unseren Angeboten und möchten, dass Sie sich beim Besuch auch hinsichtlich des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten sicher fühlen.

Das INeKO Institut nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten aus rechtlichen und ethischen Gründen sehr ernst. Das Einhalten der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz ist für uns selbstverständlich. Die folgenden Informationen sollen Ihnen Auskunft darüber geben, wann, wo und zu welchem Zweck Daten während Ihres Besuchs auf unserer Homepage anfallen, wie sie erfasst und wie sie genutzt werden:

Offenen Fragen

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantwortet, wenden Sie sich bitte jederzeit an datenschutz@ineko-cologne.com

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

AGB des INeKO-Instituts an der Universität zu Köln, getragen durch die Gesellschaft zur Förderung des Instituts für die Entwicklung Personaler und Interpersonaler Kompetenzen an der Universität zu Köln, e. V. Vereinsregister Nr. 14497, Amtsgericht Köln

  • Geltungsbereich

    • Diese Bedingungen gelten für alle vereinbarten Leistungen und Auskünfte. >
    • Allgemeine Geschäftsbedingungen anderer Vertragspartner_innen finden keine Anwendung und werden nicht Vertragsinhalt, auch wenn ihnen das INeKO-Institut nicht ausdrücklich widerspricht.
  • Schriftform und Änderungen

    • Verträge und ihre Änderungen zwischen dem INeKO-Institut und anderen bedürfen zu ihrer Rechtswirksamkeit der Schriftform.
  • Leistungen / Kursgestaltung

    • Das INeKO-Institut ist berechtigt, Methoden, Inhalte und die Art der Lehrdienstleistungen sowie die Auswahl des_der Dozenten_innen nach sachgemäßem Ermessen zu bestimmen und zu ändern.
    • Bei unverschuldetem Ausfall einer Kursveranstaltung (z. B: durch Krankheit, Unfall/ Panne mit dem Pkw oder Ausscheiden des/der Dozenten/in) bleibt der Anspruch des Kunden auf baldiges Erbringen der Leistung bestehen. Der Anbieter ist befugt, den Kurs durch andere Dozenten/-innen zu ersetzen. Sollten zeitnah keine weiteren Termine des Seminars geplant sein (z. B. wenn ein Seminar nicht mehr angeboten wird), so hat der Kunde, entsprechend der nicht erbrachten Leistung, Anspruch auf eine anteilige Rückzahlung des Teilnehmerpreises. In diesem Fall erlischt der Anspruch auf Erbringung der Leistung.
    • Es besteht kein Anspruch seitens des Kunden auf Bereitstellung von Ersatzterminen. Das INeKO Institut ist jedoch bemüht, die Teilnahme an anderen Seminartagen zu ermöglichen.
    • Im Kurspreis enthalten sind: Die Teilnahmeberechtigung am Kurs, in physischer oder virtueller Präsenz nach Entscheidung des Instituts, sowie die kursbegleitenden Unterlagen.
    • Für Zahlungen gelten die Zahlungsvereinbarungen, die dem Ausbildungsvertrag als Anlage beigefügt sind, oder ggf. im Anmeldeformular festgelegt sind.
    • Das Ausbildungszertifikat wird ausgehändigt, wenn alle geforderten Prüfungsleistungen erbracht und die Kurskosten vollständig bezahlt worden sind. Sollte die für ein Seminar aus den in 3.2 aufgeführten Gründen die Anwesenheit nicht ermöglicht werden können, wird in diesem Fall ein Zertifikat / eine Teilnahmebescheinigung entsprechend des Umfangs der tatsächlich erbrachten Leistungen ausgestellt (Ausbildungsinhalte und Ausbildungszeit).
  • Urheberrechte

    • Das Weitergeben von Unterlagen in gedruckter oder digitalisierter Form an nicht am Kurs teilnehmende Dritte ist untersagt und berechtigt den Anbieter zur außerordentlichen Kündigung sowie Regressforderungen.
  • Haftung des INeKO-Instituts

    • Das INeKO-Institut schließt für sich, sowie seine gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen eine Haftung, soweit rechtlich zulässig, aus.
    • Das INeKO-Institut haftet nicht für Schäden der Teilnehmer_Innen, insbesondere nicht für solche, die durch Unfälle in den Kursräumlichkeiten oder auf dem Institutsgelände, oder durch Verlust/Beschädigung/Diebstahl von in die Kursräumlichkeiten eingebrachten Gegenständen (Garderobe sowie Wertgegenstände) entstanden sind.
    • Vom Haftungsausschluss ausgenommen sind Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung beruhen.
    • Im Falle der Verletzung einer Kardinalpflicht haftet das INeKO-Institut auch bei leichter Fahrlässigkeit. Ein Anspruch auf Schadensersatz ist im Falle der Verletzung einer Kardinalpflicht der Höhe nach auf den Schaden beschränkt, der im Zeitpunkt der Pflichtverletzung als mögliche Folge der Vertragsverletzung typisch und vorhersehbar war.
  • Datenschutz

    • Der_die Teilnehmer_in erklärt sich damit einverstanden, dass seine/ihre personenbezogenen Daten entsprechend der zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültigen Datenschutzerklärung erfasst, gespeichert und verarbeitet werden. Die aktuelle Datenschutzerklärung erhalten Sie auf Anfrage und können Sie auch jederzeit hier abrufen: https://www.ineko.de/institut/rechtliches. Es stehen Ihnen die folgenden Rechte zu: Auskunft, Berichtigung, Löschung, und Einschränkung bzw. Widerspruch gegen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Mit Fragen zum Datenschutz können Sie sich jederzeit an die im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.
  • Salvatorische Klausel

    • Sollten Bestimmungen dieser AGBs rechtsunwirksam sein, ungültig werden oder sollten diese Lücken aufweisen, so wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen dadurch nicht berührt.
    • Im Falle der Unwirksamkeit einer oder mehrerer Bestimmungen dieser AGBs, vereinbaren die Vertragspartner eine dem angestrebten Zweck der unwirksamen Regelung in rechtlicher und wirtschaftlicher Hinsicht möglichst nahekommende rechtswirksame Ersatzregelung.
  • Gerichtsstand

    • Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Köln.

Stand 11.02.2022

Seminare in physischer Präsenz

Wir sind konsequent bemüht, Ansteckungsgefahren und das Risiko schwerwiegender Krankheitsverläufe für Teilnehmende und Mitarbeitende auf ein Minimum zu reduzieren.

Für die Teilnahme an Veranstaltungen in physischer Präsenz setzen wir daher eine zweifache Impfung voraus (alternativ: geimpft und genesen, wobei der die Infektion bestätigende PCR-Test höchstens 90 Tage alt sein darf und mindestens 14 Tage zurückliegen muss). Zusätzlich ist zum Beginn jedes Moduls ein negativer „Bürgertest“ vorzuweisen (max. 24 Stunden alt).

Diese Vorgaben werden von uns entsprechend der jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen angepasst und ergänzt.

Interessierte, die nicht geimpft sind und sich auch keiner Impfung unterziehen wollen, bitten wir, sich für die Teilnahme an einem der Kurse in virtueller Präsenz zu entscheiden.

You have Successfully Subscribed!